TeTRRA – Technologietransfer im Ländlichen Raum

Zahl oder Kopf? Technologiefirmen werben um den Nachwuchs

05/2012 |

Hochschulabsolventen stehen im Mittelpunkt des seit 2012 laufenden Projektes TeTRRA (Technology Transfer and Recruiting in Rural Areas). Junge Studierende sollen mögliche Arbeitgeber im Ländlichen Raum der Region Aachen kennenlernen. Vorurteile sollen so abgebaut und Chancen für Unternehmen und Absolventen gleichermaßen aufgebaut werden. Dazu erarbeiten die in TeTTRA zusammengeschlossenen Wirtschaftsförderer der Region Aachen eine Multichannel-Kampagne für Technologieunternehmen im Ländlichen Raum. Gestaltungsmöglichkeiten, Verantwortung und spannende Aufgaben bei den Hidden Champions zwischen Heinsberg und Daun stehen im Fokus der von der POWER+RADACH werbeagentur realisierten Kampagne, die sich an Studierende richtet. Ein Schwerpunkt ist die Kommunikation an der Fachhochschule Aachen, die Partner des TeTRRA-Projekts ist.

Wir sehen im Konzept dann gute Erfolgschancen, wenn es als White Label Kampagne umgesetzt wird. In diesem sind die lokal bekannten Absendermarken (z.B. TAE Euskirchen, WFG Kreis Heinsberg) die Absender und werben im Design von TeTRRA. Die Kampagne mit alle Medien legen wir mit maximaler Plakativität an. Wir sind überzeugt, dass die eingesetzten Medien und Budgets nur dann optimal ausgeschöpft werden können, wenn die Kampagne auf ungewöhnliche Motive und starke Botschaften setzt. Obwohl in einem einheitlichen visuellen Konzept, so muss die Kommunikation doch inhaltlich maximal auf die sehr unterschiedlichen Zielgruppen hin ausgerichtet werden: Die Zielgruppe der Unternehmer soll die Partner im Projekt TETRRA als Instrument erkennen, aus den Hochschulen der Region eine große Unternehmensberatung für sein individuelles Forschungs- und Entwicklungsproblem zu machen. Die Zielgruppe der Studierendensoll in TETRRA die Möglichkeit erkennen, ein spannendes Unternehmensproblem oder Wachstumsprojekt in eine Studien- oder Diplomarbeit zu verwandeln und vor allem einen potenziellen zukünftigen Arbeitgeber kennenzulernen. Beides gelingt mit der Kampagne und den Motiven „Rädchen oder Getriebe“ sowie „Kopf oder Zahl“.

KREATIVE ENERGIE

Wir begleiten Unternehmen und Körperschaften von der Strategie bis ins Operative.
Und wieder zurück. Denn erfolgreiches Marketing ist kontinuierliches Marketing.

POSITIONIERUNG

Wenn ein Unternehmen weiß, für was es steht und wem es nutzt, kann Kommunikation Ziele effizient erreichen.

+
  • Mission
  • Positionierung
  • Claim
  • Beratung
  • Workshops
  • Wettbewerbs- und
    Zielgruppenanalysen

ZIELE UND STRATEGIE

Welche überprüfbaren Ziele gilt es in welcher Zeit und mit welchen Mitteln zu erreichen? Welche Strategie wird verfolgt?

+
  • Zieldefinition
  • Strategieauswahl
  • Maßnahmen- und Mediaplanung

MARKEN­GRUND­LAGEN

Das visuelle Fundament für die Markenkommunikation prägt das Gesicht der Marke über einen langen Zeitraum

+
  • Wort-/Bildmarke
  • Corporate Design
  • Bildwelten

MARKEN­­KOMMUNIKATION

Kampagnen, Medien und Inhalte kommunizieren Produkte, Services und Markenwerte an ausgesuchte Zielgruppen aus dem Portfolio.

+
  • Multichannel-Kampagnen
  • Printmedien
  • Digitale Medien
  • Content

MARKEN­FÜHRUNG

Beratung im operativen Geschäft. Übernahme wiederkehrender Aufgaben. Kontinuierlicher Abgleich von Strategie und Zielen.

+
  • Beratung
  • Begleitung
  • Medienproduktion
d