Schwermetall

Visuelle Leichtigkeit für ein industrielles Schwergewicht

10/2020 |

Stolberg: Für viele Autofahrer rund um Breinig und Stolberg ist es ein Schild an einer sanft geschwungenen Abzweigung oder eine Beschriftung auf Lkw: Schwermetall Halbzeugwerk GmbH & Co. KG. Welches industrielle Schwergewicht dort am Breiniger Berg direkt im Naturschutzgebiet um den Schlangenberg seit 1972 Metalle für die Zukunftsbranchen dieser Welt herstellt, wissen die Wenigsten. Nicht mehr und nicht weniger als der weltweit größte Hersteller von Vorwalzbändern aus Kupfer und Kupferlegierungen produziert dort das Material, ohne das Mobiltelefone, Elektroautos und Informationstechnologie undenkbar wären. Material für die Branchen und Zukunftstechnologien, die unser Leben verändern und weiter verändern werden. Eine Rolle, die im neuen Claim „Stolzer Partner der Zukunft.“ auf den Punkt formuliert wird.

Im von der POWER+RADACH werbeagentur, Aachen, konzipierten, moderierten und realisierten Markenprozess steht er im Mittelpunkt. Der nun begonnene Corporate Relaunch mit einem auf den Markenkern bezogenen Kupferton und heller Gesamtanmutung spiegelt den Schwermetall-Anspruch, ein verlässlicher, transparenter, sympathischer und strukturierter Partner für seine Kunden und Mitarbeiter zu sein, wider. „Wir arbeiten in einem überschaubaren Markt und leben Flexibilität und Verlässlichkeit gegenüber unseren Kunden. Das ist unser Schlüssel zur Kundenbindung.“ fasst Dirk Harten, Geschäftsführer der Schwermetall Halbzeugwerk GmbH & Co. KG, die Philosophie der Kundenbeziehung zusammen. Und die scheint nun im neuen Corporate Design auch nach außen.

Schwermetall ist Hightech und Industrie. Und die Menschen bei Schwermetall leben und lieben genau dieses Spannungsfeld: Digital gesteuerte Schmelz und Gießöfen, modernste Walzanlagen, das Bewegen extremer Lasten und große Stoffströme bilden ein Arbeitsumfeld, in dem Konzentration gefordert ist. „Wir wissen, dass wir hier eine tolle Mannschaft haben, die unsere Produktivität sichert. Und das belohnen wir auch mit sehr guten Arbeitsbedingungen.“ so Dirk Harten.

Die Zukunftssicherheit und die Ausbildungsqualität der Berufsbilder bei Schwermetall zu kommunizieren, liegt dem Team um Harten besonders am Herzen. Der Corporate Relaunch legt daher auch ein besonderes Augenmerk auf die Wirkung der Arbeitgebermarke. Für Personalleiter Hubert Brock eine Spielfläche, die er besonders intensiv nutzen möchte: „Wir haben höchste Qualität zu bieten: In Ausbildung, Bezahlung, Perspektive, Sozialleistungen und Team-Kultur. Es macht großen Spaß, dies nun im neuen Stil zu kommunizieren.“

Der Relaunch umfasst alle Print- und Digitalkanäle des Unternehmens, die Außenwerbung und seine Sponsoringaktivitäten.

In Zukunft werden Kampagnen in den sozialen Medien die Reichweite der Marke ausbauen. Und dann werden deutlich mehr Menschen in der Region wissen, welcher Weltmarktführer hinter der Kurve am Breiniger Berg dafür sorgt, dass Zukunftstechnologien möglich werden.

www.schwermetall.de

"Die Zusammenarbeit mit POWER+RADACH ist menschlich und professionell auf höchstem Niveau. Mir gefällt, dass das Team im Turm nicht nur unser Geschäftsmodell voll aufgesaugt hat, sondern auch jederzeit Verständnis für Sachzwänge auf der Unternehmensseite hat. Und auch dafür immer kreative Lösungen findet.“

Dirk Harten, Geschäftsführer Schwermetall Halbzeugwerk GmbH & Co. KG

KREATIVE ENERGIE

Wir begleiten Unternehmen und Körperschaften von der Strategie bis ins Operative.
Und wieder zurück. Denn erfolgreiches Marketing ist kontinuierliches Marketing.

POSITIONIERUNG

Wenn ein Unternehmen weiß, für was es steht und wem es nutzt, kann Kommunikation Ziele effizient erreichen.

+
  • Mission
  • Positionierung
  • Claim
  • Beratung
  • Workshops
  • Wettbewerbs- und
    Zielgruppenanalysen

ZIELE UND STRATEGIE

Welche überprüfbaren Ziele gilt es in welcher Zeit und mit welchen Mitteln zu erreichen? Welche Strategie wird verfolgt?

+
  • Zieldefinition
  • Strategieauswahl
  • Maßnahmen- und Mediaplanung

MARKEN­GRUND­LAGEN

Das visuelle Fundament für die Markenkommunikation prägt das Gesicht der Marke über einen langen Zeitraum

+
  • Wort-/Bildmarke
  • Corporate Design
  • Bildwelten

MARKEN­­KOMMUNIKATION

Kampagnen, Medien und Inhalte kommunizieren Produkte, Services und Markenwerte an ausgesuchte Zielgruppen aus dem Portfolio.

+
  • Multichannel-Kampagnen
  • Printmedien
  • Digitale Medien
  • Content

MARKEN­FÜHRUNG

Beratung im operativen Geschäft. Übernahme wiederkehrender Aufgaben. Kontinuierlicher Abgleich von Strategie und Zielen.

+
  • Beratung
  • Begleitung
  • Medienproduktion
d