Erstliga-Volleyball made in Aachen

Neustart beim PTSV Aachen – die Ladies in Black in der Bundesliga

06/2013 |

Die zuletzt von der Insolvenz „gekrönte“ Krise bei Alemannia Aachen hatte viele Leidtragende: Die Volleyballerinnen der Erstliga-Mannschaft waren besonders betroffen. Denn der Lizenzentzug drohte und für eine echte Aachener Sport-Erfolgsgeschichte schien das letzte Kapitel geschrieben. Nur die Risikobereitschaft des PTSV Aachen und der große Respekt der lizenzgebenden deutschen Volleyball-Liga (VBL) vor der herausragend fairen Stimmung des Aachener Publikums im Hexenkessel an der Neuköllner Straße machten das Unmögliche möglich: Die gesamte Volleyball-Abteilung der Alemannia Aachen fand eine neue Heimat beim PTSV Aachen am Eulersweg. Dieser sportliche Befreiungsschlag liefert gleichzeitig aber eine neue „sportliche“ Herausforderung: Den kommunikativen Neustart zur Saison 2013/2014 in Rekordzeit zu bewerkstelligen.

Eine Entscheidung hatten die Fans bereits getroffen: Denn aus dem Kosenamen „Ladies in Black“ wurde der Name der Erstligamannschaft. Wort-/Bildmarke, Designkonzept, Medienausstattung und Website entwickelte die POWER+RADACH werbeagentur. Gemeinsam mit der Ladies in Black Spielbetrieb GmbH gelang der Hochseilakt. Aus den Ladies in Black „LiB“ wurde in kürzester Zeit eine Marke, die für Fairness, Ehrgeiz und Spitzensport in Aachen steht. Mit dem parallel entwickelten Sponsoringkonzept konnte die Riege der Unterstützer verbreitert werden. Und dennoch begann eine Saison ins Ungewisse, galt es doch während der Saison noch weitere Sponsoren hinzuzugewinnen, um wirtschaftlich solide die Zukunft planen zu können.

Was dann kam überraschte, faszinierte und begeisterte Alle und sorgte für eine neue Volleyball-Euphorie in Aachen: Die Mannschaft von Trainer Marek Rojko wuchs über sich hinaus und schloss die Saison als Dritte der deutschen Meisterschaft ab. Wir freuen uns riesig für das Team um Kapitänin Karolina Bednarova und darüber, einen kleinen Beitrag zur Erfolgsgeschichte von „Erstliga-Volleyball made in Aachen“ leisten zu dürfen.

www.ladies-in-black.de

KREATIVE ENERGIE

Wir begleiten Unternehmen und Körperschaften von der Strategie bis ins Operative.
Und wieder zurück. Denn erfolgreiches Marketing ist kontinuierliches Marketing.

POSITIONIERUNG

Wenn ein Unternehmen weiß, für was es steht und wem es nutzt, kann Kommunikation Ziele effizient erreichen.

+
  • Mission
  • Positionierung
  • Claim
  • Beratung
  • Workshops
  • Wettbewerbs- und
    Zielgruppenanalysen

ZIELE UND STRATEGIE

Welche überprüfbaren Ziele gilt es in welcher Zeit und mit welchen Mitteln zu erreichen? Welche Strategie wird verfolgt?

+
  • Zieldefinition
  • Strategieauswahl
  • Maßnahmen- und Mediaplanung

MARKEN­GRUND­LAGEN

Das visuelle Fundament für die Markenkommunikation prägt das Gesicht der Marke über einen langen Zeitraum

+
  • Wort-/Bildmarke
  • Corporate Design
  • Bildwelten

MARKEN­­KOMMUNIKATION

Kampagnen, Medien und Inhalte kommunizieren Produkte, Services und Markenwerte an ausgesuchte Zielgruppen aus dem Portfolio.

+
  • Multichannel-Kampagnen
  • Printmedien
  • Digitale Medien
  • Content

MARKEN­FÜHRUNG

Beratung im operativen Geschäft. Übernahme wiederkehrender Aufgaben. Kontinuierlicher Abgleich von Strategie und Zielen.

+
  • Beratung
  • Begleitung
  • Medienproduktion
d