Domsingschule Aachen

Aus einem Grundschule: Ein Schulkonzept räumt mit Vorurteilen auf.

09/2015 |

Die Aachener Domsingschule ist als Grundschule in Trägerschaft des Domkapitels wahrlich besonders. Am Katschhof gelegen, das Quadrum als Schulhof und mit täglicher Nähe der Schulkinder zum Dom und zur Musik: Auf diesen Fundamenten formt das Kollegium rund um Schulleiterin Irma Wüller ein modernes Schulkonzept für die Jungen und Mädchen der Domsingschule. Dessen neueste Version wurde nun der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Begleitet wurde seine Kommunikation von der POWER+RADACH werbeagentur, Aachen. „Mit unserer Agentur haben wir die häufig noch vorhandenen Vorurteile gegenüber der Domsingschule in einer Plakatserie aufgegriffen und umgedreht: Mit einer durchaus provokanten Note.“ Schulleiterin Irma Wüller und ihr Stellvertreter Raphael Brümmer sehen darin einen starken Impuls, die öffentliche Wahrnehmung der Schule zu verändern.

Neben den Plakaten und Printmedien zum dreisäuligen Schulkonzept „Dom. Sing. Schule.“ ist auch eine symbolhafte Darstellung entstanden, die in den frischen Farben des Domkapitel-Kommunikationskonzeptes die drei Säulen visualisiert. Sie erfreut sich bereits jetzt größter Beliebtheit und ziert T-Shirts der Schüler ebenso wie die großen Fensterflächen des Schulgebäudes zum Katschhof.

Im Leporello „Aus einem Grundschule“ wird das besondere Konzept im Detail vorgestellt. Dazu zählen der Ausbau zur Ganztagsschule mit angeschlossenem Betreuungsangebot, die individuell buchbare Nachmittagsbetreuung für jeden Wochentag, das gemeinschaftliche Mittagessen, das Lernen in einem Weltkulturerbe, das Erlebnis Aachener Dom im Schulalltag und die damit verknüpfte, bewusste und kindgerechte Auseinandersetzung mit Glaubensinhalten. Christliche Werte begleiten die Entwicklung der Kinder und werden vom musikalischen Schwerpunkt ergänzt. Die Domsingschule arbeitet hier mit der Ward-Methode. Mit ihr werden Kinder mehrmals in der Woche im Unterricht über das eigene Musizieren systematisch an musikalische Inhalte herangeführt. Dazu zählen Stimmbildung, Intonationsübungen, Rhythmuserziehung, Improvisation, Erarbeitung von Melodien und Notation.

www.domsingschule-aachen.de

KREATIVE ENERGIE

Wir begleiten Unternehmen und Körperschaften von der Strategie bis ins Operative.
Und wieder zurück. Denn erfolgreiches Marketing ist kontinuierliches Marketing.

POSITIONIERUNG

Wenn ein Unternehmen weiß, für was es steht und wem es nutzt, kann Kommunikation Ziele effizient erreichen.

+
  • Mission
  • Positionierung
  • Claim
  • Beratung
  • Workshops
  • Wettbewerbs- und
    Zielgruppenanalysen

ZIELE UND STRATEGIE

Welche überprüfbaren Ziele gilt es in welcher Zeit und mit welchen Mitteln zu erreichen? Welche Strategie wird verfolgt?

+
  • Zieldefinition
  • Strategieauswahl
  • Maßnahmen- und Mediaplanung

MARKEN­GRUND­LAGEN

Das visuelle Fundament für die Markenkommunikation prägt das Gesicht der Marke über einen langen Zeitraum

+
  • Wort-/Bildmarke
  • Corporate Design
  • Bildwelten

MARKEN­­KOMMUNIKATION

Kampagnen, Medien und Inhalte kommunizieren Produkte, Services und Markenwerte an ausgesuchte Zielgruppen aus dem Portfolio.

+
  • Multichannel-Kampagnen
  • Printmedien
  • Digitale Medien
  • Content

MARKEN­FÜHRUNG

Beratung im operativen Geschäft. Übernahme wiederkehrender Aufgaben. Kontinuierlicher Abgleich von Strategie und Zielen.

+
  • Beratung
  • Begleitung
  • Medienproduktion
d